FANDOM


Chevaliers 2.jpg

Diva's Chevaliers

Chevaliers
sind der zweithöchste Rang eines Chiropterans. Sie übertreffen die Chiropteran an Kraft und Geschwindigkeit. Man wird zu einem Chevalier, wenn eine Chiropteran-Königin ihm sein blut einflößt. In der Transformation zum Chevalier schmerzt der menschliche Körper höllisch, da das Blut einer Chiropteran-Königin einen verändert.


BeschreibungBearbeiten

Chiropteran-Königinnen sind der Anfang der ihrer Spezies der Chiropteran und werden immer als Zwillingsmädchen geboren, es gibt aber zwei Ausnahmen. Die Mutter von Shinto hat einen Jungen und ein Mädchen zur Welt gebracht. So auch die Mutter von Luca. Sie hat auch ein Jungen zur Welt gebracht. Nur Chiropteran-Königinnen können Menschen ihr Blut einflößen.

Chevaliers sind ursprünglich mal Menschen gewesen. Sie sind Diener, Leibwächter und Liebhaber. Sie werden von Ihrer "Mutter" benutzt um auch ihr Blut zu trinken. Die Chiropteran-Königin flößt den Menschen Blut ein, wo sie glaubt das es ihm das Leben retten kann. Anfags haben sie Schmerzen und liegen noch eine kurze Weile bewusstlos da, verschwinden für kurze Zeit und verwandeln selten komplett in ihre Chiropteran-Gestalt. Es gibt aber auch Chevaliers, die sich kurz vor einem Kampf komplett in ihre Chiropteran-Gestalt verwandeln; zum Beispiel die Chevaliers von Diva.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki