FANDOM


1917141
Shinto
(神道) ist ein 16 Jähriger junger Mann und außerdem der beste Freund von Luca Sazaki. Shinto ist wie sein Freund ein Gott. Shinto hat Luca kennengelernt, als er gerade zum Gott wurde. Zusammen waren sie das Lushin-Duo. Später, in einer Mission, retteten sie das junge Mädchen Midori von den Klauen einer Gang und nahmen sie bei sich auf. Später findet man heraus, dass er ein Ur-Chiropteran ist, weswegen er die gleichen Sachen macht wie Midori.



AussehenBearbeiten

1917141

Shinto (Part 1)

Shinto hat schwarz-blaue Haare und blaue Augen. Er trägt überwiegend dunkle Kleidung als Zeichen seiner Art. Als Chevalier von Midori/Saya hat er seinen Emo-Stil nicht verloren, dennoch werden seine Augen immer rot, wenn er seine Chiropteranform annimmt.




3239718 1369064972682.25res 225 225

Shinto (Part 2)


Im zweiten Part hat Shinto schwarze Haare und rote Strähnen. Dazu hat er seine Chiropteran-Augen dauerhaft, womit seine Augenfarbe in Rot geändert ist. 



PersönlichkeitBearbeiten

Shinto ist sehr selbstbewusst, freundlich, sadistisch, aber auch kalt. Dass er kalt ist, sieht man, wie er seine Opfer erledigt und erniedrigt. Er ist ebenso auch sehr schlau, dass sieht man z.B. Als er aus den Hinterhalt angegriffen wurde und diesen Angriff einfach blockte. Er ist immer für seine Freunde da und wenn er jemanden etwas versprochen hat, hält er es auch ein. Aber wenn jemand seine Freunde oder Familie angreift, dann kann er auch ganz anders werden. Er scheut dann nicht davor zurück, denjenigen umzubrngen oder sehr schwer zu verletzen. Später, nachdem Asuna starb, wird er komplett anders. Er wird andauernd aggressiv und auch deprimiert, da er Asuna nicht retten konnte.

FähigkeitenBearbeiten

Shinto kann, wie alle Götter, Magie einsetzen. Seine Spezialmagie ist Blitz. Er kämpft hauptsächlich mit Magie und setzt seine Heilige Waffe (jap. Shinki) selten ein. Er hat viele verschiedene helige Waffen, aber seine liebste ist Mira. Ebenso kann er im Laufe der Zeit auch seine Ur-Chiropteranform einsetzen, womit seine Sinne etwas besser werden.  Ebenso kann er das Rin'negan einsetzen. Dadurch wird er wieder etwas stärker. Nachdem Asuna gestorben ist, setzt er auch seine Chiropteran-Arme ein, um Chiropteran zu töten.

FreundeBearbeiten

11224283 1429182470732437 2436266754468258955 n

Luca Sasaki

Luca SazakiBearbeiten

Shinto befreundete sich mit Luca an, als die beiden gerade erst zu Göttern wurden. Die beiden haben sich sehr schnell liebgewonnen und vertrauen sich blind, denn Luca war der erste, der Shinto wirklich verstanden hat und ihn auch außerhalb seiner Fassade erkennen konnte. Zusammen sind sie das Lushin-Duo.

Blood Saya Portrait by avenger504

Midori (Saya) OtonashiBearbeiten

Shinto ist der zweite Chevalier der Ur-Chiropterankönigin Midori Otonashi . Er freundete sich mit ihr an, als Shinto und Luca auf eine Mission waren und sie esehen haben, als sie begrabscht wurde. Die beiden gingen zu ihr und erledigten die Gang, die sich begrabscht haben. Als Dank hat sie Shinto und Luca ihr Blut eingeflößt und sagte: "Nun seit ihr für immer mit mir verbunden". Seitdem kämpft Shinto an ihrer Seite gegen die Chiropteran und Diva.



Asuna YuukiBearbeiten

Shinto ist seit ihrer Kindheit mit Asuna befreundet. Im Laufe der Zeit verliebt er sich in das Mädchen, 

High School Asuna
möchte aber nicht ihre Freundschaft zerstören und sagt ihr es deswegen nicht. 


Momosawa RukodaimeBearbeiten

11125098 1564952730447533 1131593060 n
Shinto kennt Momosawa durch seinen besten Freund Luca. Da Momosawa der Cousin von Luca ist, hat er sich mit ihn angefreundet. Er, Luca und Momosawa gingen zusammen im gleichen Jahr zur Götter-Akademie. Nach der Götter-Akademie haben sie sich aus dem Auge verloren, dennoch später wurde Momosawa von einem Chiropteran angegriffen und lag im Sterben. Dann nahm Midori ihn als Chevalier und so sahen sich Shinto und Momosawa nach so langer Zeit wieder.    



Yuno GasaiBearbeiten

Yuno-gasai-future-diary-28466-400x250
Shinto und Yuno sind seiner Götter-Akademie befreundet. In der Götter-Akademie hatten sie auch eine Beziehung, wobei Yuno schon nach 2 Monaten Schluss gemacht hat. Im Kampf gegen Shinto's Vater  hilf sie Shinto, indem sie die Zeit anhielt. Insgeheim hat Shinto aber immer noch Gefühle für Yuno, die sie aber nicht erwiedert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki